Wurfplanung im Januar 2020

Die Babys wachsen bei uns Wohlbehütet im Kreise der Familie auf. Sie werden aufs Beste Sozialisiert. Beide Elternteile sind bei uns und kümmern sich gemeinsam um die kleinen Cavaliere.

Die Babys werden mit 10 Wochen in ihre Familien abgegeben. Hunde die ins Ausland gehen dürfen erst nach der Tollwutimpfung ausziehen. Also mit 15 Wochen.

Sie werden bis dahin mehrfach Entwurmt, Gechipt und Erhalten einen EU-Pass. Auch die Grundimmunisierung bekommen sie bei uns, so dass sie einen guten Start in ihr neues Leben haben.

Wir freuen uns wenn sie frühzeitig mit uns in Kontakt treten.